Verloren geglaubte Fähigkeiten kommen wieder zum Vorschein

| Tabea Till-Anderfuhren | Tabeas Anekdoten
Verloren geglaubte Fähigkeiten kommen wieder zum Vorschein

Herr N. ist sprachlich und körperlich erheblich beeinträchtigt, besucht aber jedes Mal die Musikstunde und kennt das ganze Liederbuch.

Die Betreuerin erzählte mir, wir Herr N. neulich alle mit seinem Mundharmonikaspiel überrascht hatte. Niemand hatte gewusst, dass er spielen konnte. Auch in dieser Musikstunde fragte nun die Betreuerin Herrn N., ob er gerne etwas zum Besten geben würde.

Freudig nahm er seine Mundharmonika entgegen- und spielte aus dem Buch die Lieder – einwandfrei, zügig im Rhytmus, einfach wunderschön. Ich begleitete ihn auf der Gitarre und sang mit- er spielte ohne sich ablenken zu lassen weiter.

Was mir auffiel, war sein laut und klar formulierter Satz gleich nach seinem Spiel: "Der Ton der Mundharmonika macht jede Musik erst einmalig!"

Gewisse körperliche und kognitive Fähigkeiten können durch geliebte Tätigkeiten tatsächlich wieder «aktiviert» werden.

Kontakt

  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!