Simple Music Player

Speziell für Menschen mit Demenzerkrankung entwickelt.

Der Simple Music Player ist im Grunde ein MP3-Player, der in seinen Funktionen ganz auf das Wesentliche beschränkt ist. Er muss nicht erklärt werden – auch Menschen mit kognitiver Einschränkung finden die Musik reflexartig. Die Bedienung ist sehr einfach:

  • Klappe heben: Musik spielt, Knopf wird sichtbar.
  • Knopfdruck: Nächstes Lied
  • Klappe schliessen: Musik stoppt.
  • Erneutes Öffnen der Klappe: Musik spielt ab der letzten Position weiter.

Die komplexeren Funktionen werden von Drittpersonen wie Verwandte oder Pflegende bedient. Dazu gehört zum einen die Regelung der Lautstärke und das Laden der Musikstücke.

Der Simple Music Player ist ein Gemeinschaftswerk der ­walisischen Design Consulting-­Firma E2L und dem Bath Institute of Medical Engineering. Ausgiebige Tests mit an Demenz erkrankten ­Personen zeigten, dass der Klappen-­Mechanismus ­besonders intuitiv bedienbar ist. Er ist inspiriert vom Look der Musikanlagen aus den 60er- und 70er-Jahren. Das Konzept führt zu Erfolgs­erlebnissen, auch wenn das Abspielen von Musik gar nicht das ursprüng­liche Ziel war. Die Verwendung eines Netzteils für die Stromversorgung ist zentral. Einen leeren Batteriestand zu erkennen, ist für Menschen mit Demenzerkrankung nicht mehr möglich. Die Lautstärke-Regler sind schwierig zu erreichen und können somit nicht versehentlich betätigt werden. Das Gehäuse ist äusserst robust gebaut. Der qualitativ hochwertige Lautsprecher ist durch ein Stahlnetz geschützt. Den Deckel kann man abreissen und wieder aufsetzen ohne etwas zu beschädigen.

Bedienungsanleitung

In den folgenden Videos wird Ihnen genau erklärt, wie der Simple Music Player funktioniert und bedient wird.

Musik abspielen

Lautstärke einstellen

Musik laden mit Windows

Musik laden mit Mac

Kontakt

  • E-Mail
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!